Este plugin no se ha actualizado en más de 2 años. Puede que ya no tenga soporte ni lo mantenga nadie, o puede que tenga problemas de compatibilidad cuando se usa con las versiones más recientes de WordPress.

Save Post. Check Links.

Descripción

Save Post. Check Links. übernimmt die Prüfung interner und externer Verlinkungen innerhalb der WordPress-Artikel. Das Plugin erkennt somit Tipp- sowie Copy&Paste-Fehler in gesetzten Links und Bildpfaden. Der Vorteil: Defekte Website-Verknüpfungen und Bild-Referenzierungen werden noch vor der Veröffentlichung der Beiträge erkannt und vom Autor korrigiert.

Beim Speichern bzw. Publizieren der Artikel sucht sich die WordPress-Erweiterung alle URLs aus dem Inhalt heraus und pingt sie zwecks Richtigkeit/Erreichbarkeit an. Fehlerhafte Links samt Ursache (Fehlercode) listet das Plugin zur Kontrolle bzw. zum Nachbessern auf.

Stärken

  • Links-Check im Hintergrund
  • Anzeige der Fehlerursache
  • Keine Konfiguration notwendig
  • Intakte Links = SEO-Optimierung
  • Performante Lösung, übersichtlicher Code

Hooks

Systemvoraussetzungen

  • PHP ab 5
  • WordPress ab 3.7

Speicherbelegung

  • Im Backend: ~ 0,04 MB
  • Im Frontend: ~ 0,01 MB

Unterstützung

Autor

Capturas

  • Ausgabe fehlerhafter Links

Colaboradores y desarrolladores

“Save Post. Check Links.” es un software de código abierto. Las siguientes personas han colaborado con este plugin.

Colaboradores

Traduce “Save Post. Check Links.” a tu idioma.

¿Interesado en el desarrollo?

Revisa el código , echa un vistazo al repositorio SVN , o suscríbete al log de desarrollo por RSS .

Registro de cambios

0.7.1

0.7.0

  • Umstrukturierung zwecks Reduzierung des Speicherverbrauchs

0.6.2

  • Zusatzprüfung für extrahierte Links

0.6.1

  • Werte zu Plugin-Speichernutzung hinzugefügt
  • get_current_user_id statt wp_get_current_user()->ID

0.6.0

  • Support zu WordPress 3.9
  • Überarbeitung des Sourcecodes

0.5.1

  • Tausch esc_url gegen esc_url_raw

0.5

  • Xmas Edition

0.4.1

  • Hotfix für URLs mit Hash-Fragmenten

0.4

  • Live auf wordpress.org

0.3

  • Ausgabe des Fehlers bzw. Status Codes
  • Quelltext-Überarbeitung

0.2

  • Umstellung der Action auf admin_notices
  • Zusätzliche Prüfung des Status Codes 405

0.1

  • Plugin-Veröffentlichung